Archiv

Veranstaltungen 2014

  • Mauricio Kagel - Windbläss lädt zum instrumentalen Theater

    Freitag, 21. 11. 2014 um 20.15 Uhr, Webstube Bühl, Nesslau

    Er hat die Neue Musik auf den Kopf gestellt: Der argentinische Komponist Mauricio Kagel. Alles wird verdreht, verfremdet, verlagert ... Den Systemen misstraute Kagel, ja bald suchte er eine Erweiterung der absoluten Musik hin ins Bildhafte: "Ich bin kein Purist, und die Vorstellung, Musik könne der Ausdruck einer klinisch reinen Kunst sein, hat keinen Reiz für mich." So interessierte es ihn nicht nur, was ein Musiker spielt, sondern auch wie: wie er auftritt, was für Gesten und Grimassen er macht, welchen Konventionen er folgt. Das notierte er in seine Stücke hinein und trieb es ad absurdum. Daraus entstand das sogenannte "instrumentale Theater", musikalischer Beckett oder Ionesco. Auch die Orgel hat ihn interessiert: "Rrrrrrr......" Acht Orgelstücke.

  • Mer hei si ou - d'Husorgele

    Ganztags am Sonntag 17. 08. 2014, im Emmental. Achtung, der Anlass wurde vom 16. auf den 17. Aug. verschoben!

    Windbläss lädt ein zu einer Hausorgelfahrt ins Emmental.

    Wir besuchen vier schöne Orte im Emmental, wo Hausorgeln stehen, und lassen sie uns zeigen und vorstellen. Annerös Hulliger, die passionierte Organistin und Kennerin vor Ort, wird sie zum Klingen bringen. Und Thomas Wälti, Inhaber der Orgelbaufirma in Gümligen und erfahrener Restaurator, wird uns Einblick geben in die Eigenart dieser Instrumente.

    Unsere Reise (per Car) beginnt in Wattwil und führt uns in das romanische Kirchlein von Kleinhöchstetten. Dort steht eine interessant bemalte Hausorgel. Anschliessend Mittagessen im Gasthaus "Bärli" zu Häutligen. Dann nach Würzbrunnen in die prachtvoll gelegene ehemalige Wallfahrtskirche St. Stephan. Anschliessend machen wir einen Besuch in Lützelflüh, wo wir in der Gotthelf-Kirche den vom Hemberger Orgelbauer Melchior Grob geschaffenen Orgelprospekt anschauen. Zum Abschluss geht es ins schmucke Dorf Dürrenroth, wo ebenfalls zwei beachtenswerte Orgeln in der Kirche stehen, b

    Flyer als pdf

  • Bläss - seit 5 Jahren die Nase im Wind

    Freitag, 21. 02. 2014 um 20.15 Uhr, Webstube Bühl, Nesslau

    Zu seinem Jubiläum präsentiert Windbläss ein musikalisches Leporello zu Tradition & Innovation.

    Mit von der Partie: die Brandhölzler Striichmusig, Franco Mettler mit den Klarinetten und Wolfgang Sieber an der Hausorgel.

    Und exklusiv: Premiere des neuen Windbläss-Films!

    vorgängig GV des Windbläss-Vereins

    Flyer als pdf

Blättern Sie in unserem Archiv